Ratenkredit Vergleich
Ratenkredit Umschuldung Kredit ohne Schufa

Bildungskredit

Unter dem Begriff Bildungs- oder auch Wissenskredite werden alle die Kredite zusammengefasst, die Schülern, Azubis, Studenten und Berufstätigen zur Verfügung stehen, um Aus- und Weiterbildung zu gewährleisten. Der Kreditvertrag wird in der Regel in monatlichen Teilbeträgen ausgezahlt. Die Laufzeit solcher Wissenskredite ist sehr lang, die Rückzahlungskonditionen relativ günstig. Voraussetzung für einen Bildungs- oder Wissenskredit ist, dass man sich gerade in einer Aus- bzw. Weiterbildung befindet.

Einige Kredite wie z.B. das sogenannte BAföG werden einkommensabhängig gewährt, das bedeutet dass nur diejenigen den Kredit erhalten, die das Amt für Ausbildungsförderung nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (kurz: BaföG) für förderwürdig hält. Andere Kredite oder auch Darlehen werden einkommensunabhängig gewährt. Das bedeutet, es ist egal wie hoch ein Einkommen ist. Die Kreditvoraussetzung ist meist nur, dass man sich in einer Aus- oder Weiterbildung befindet. Für Studienkredite müssen in der Regel keine Sicherheiten oder Bürgen gestellt werden.

>>> Kredit für Berufstätige

© 2008-2019 Ratenkreditvergleich.com

Impressum  | Datenschutz